Zum Geburtstag einen schönen Blumenstrauß

Zum Geburtstagsgeschenk gehört auch immer ein schöner Blumenstrauß. Neben schönen Blüten lassen sich auch kleine Geschenke wie ein Kästchen Pralinen, ein Tütchen Tee, aber auch ein Schmuckstück mit in den Strauß einbinden.

Nicht jede Blume ist geeignet

Auf Lilien und Nelken sollte in einem Geburtstagstrauß verzichte werden, es sei denn es sind die Lieblingsblumen des Beschenkten. Diese Blumen symbolisieren Trauer und passen nicht zu einem Geburtstagsfest. Rosen müssen nicht immer in der Farbe Rot verschenkt werden. Es gibt sehr schöne Rosa- und Orangetöne, die sich ganz wundervoll mit rotem Mohn oder violetten Malven kombinieren lassen. Für junge, kreative Geburtstagskinder bieten sich vielfarbige Natursträuße mit vielen Gräsern und Farnen an. Extravagante Sträuße für moderne Menschen können sich auch vielen exotischen Blüten bedienen. Junge und jung Gebliebene freuen sich sicher über ihre Lieblingsblumen.

Kreativ und individuell: Nicht nur mit Blüten gestalten

Nicht nur die Dekoration mit Blumen ist jahreszeitabhängig. In Geburtstagsträußen können auch gedrahtetes Obst, Nüsse oder Zapfen mit eingebunden werden. Biegsame naturbelassene Äste geben dem Strauß eine Art Dach und rahmen ihn ein. Ein lockerer Kranz aus Bast oder einem Juteband kann in den Strauß gelegt werden und teilt ihn optisch auf. Seidenbänder geben dem Strauß etwas Zartes und können als Schleifen oder als Manschette den Strauß verzieren. Große Blüten stehen gern allein da und bekommen lediglich etwas schlichtes Hintergrundgrün. Kunterbunte Sträuße können im Biedermeierstil kompakt gebunden werden oder locker fallend. Weitere kreative Ideen finden sie unter blumenversand24.com

Für jeden der richtige Strauß

Generell kann ein Geburtstagsstrauß einfarbig, zweifarbig oder auch kunterbunt sein. Es kann eine Blüte sein bis hin zu einem riesen großen Strauß. Er muss zum Beschenkten und dessen Alter passen und ist somit sehr individuell zu gestalten. Für Männer empfehlen sich dunklere Farben. Grüne Blüten mit entsprechendem Hintergrundgrün sind immer passend. Inzwischen gibt es sehr dunkle, fast schwarze Blüten von Rosen und der Flamingoblume, die sehr extravagant daherkommen und für Männer und Menschen mit diesem Geschmack passend sein können. Junge und jung gebliebene Geburtstagskinder freuen sich sicher über ihre Lieblingsblumen. Und ob ein Strauß groß oder eher klein ausfällt, ist davon abhängig, wie nahe man sich steht und wie wichtig der Anlass ist. So darf es zu einem runden Jubiläum wie dem 60. gerne ein etwas üppigeres Bouquet sein.

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Kultur, Lifestyle, Pflanzen, Tipp, Wohnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.