Die andere Art zu reisen

Es ist mitunter etwas aufwendig ein für Senioren geeignetes Reiseangebot zu finden. Im höheren Alter fühlt man sich in einer Reisegruppe mit professioneller Reiseleitung am sichersten. Allerdings muss man in einer Reisegruppe in der Regel Kompromisse eingehen. Dies beginnt schon morgens mit der Zeit zum Frühstücken und mit dem Start des Reisebusses vom Hotel auf die nächste Tages-Etappe oder zu einem Ausflug. Auch die Besichtigungs-Orte und Sehenswürdigkeiten, die besucht werden, sind bei den meisten Reiseveranstaltern vorgegeben.

Umso schöner ist es, wenn man auf seiner Rundreise in der Reisegruppe selbst wählen kann, ob man sich für einen Ausflug vor Ort der Reise-Gruppe anschließen oder die Gegend und die Menschen auf eigene Faust erkunden möchte.

Individuelle Freiheit und Sicherheit in der Reisegruppe

Beim Reiseveranstalter Djoser ist es möglich, Individualität in der Reisegruppe zu genießen. Dies hört sich auf den ersten Blick nach einem Widerspruch an. Djoser hat in seinen Rundreisen Ziele eingeplant, die als sehenswert erachtet werden und in jeder Rundreise enthalten sein sollten, damit man das Land kennen lernt. Man kann aber auch selbständig seinen Tag gestalten und ausgewählte Ziele besuchen. Dies gehört zum Konzept dieses Reiseveranstalters und die Reiseleitung gibt gerne Tipps und Sicherheitshinweise.

Auch bei den Mahlzeiten können Sie selbst entscheiden, ob sie im Hotel oder in einem anderen Restaurant essen möchten. Sie können frei wählen und sind nicht an feste Essenszeiten und vorbestellte Menüs gebunden. Das ist insbesondere interessant, wenn man einen individuellen Geschmack hat oder die einheimische Küche genießen möchte.

Die Reisegruppen von Djoser sind mit einer Teilnehmerzahl von 10 bis 20 Teilnehmern nicht allzu groß, so dass individuelle Wünsche und Vorlieben berücksichtigt werden können.

Beispiele für komfortable Reisen für die Generation 50+

Das Reiseangebot von Djoser umfasst Ziele in Europa, Afrika, Mittel- und Süd-Amerika, Nordamerika und Ozeanien und den Orient. Djoser hat auf Nachfrage besondere Empfehlungen für Reiseziele für die Generation 50+ genannt. Dies sind insbesondere Sri Lanka, Baltikum mit Finnland oder ohne Finnland, Georgien/Armenien, Aserbaidschan, Südafrika und Ägypten.

Ägypten ist von Deutschland aus sehr gut erreichbar und die Ägyten Rundreise beinhaltet alle Sehenswürdigkeiten, die man in diesem Land gesehen haben muss. Es werden Ausflüge zum faszinierenden Pyramidenfeld von Gizeh, zur ältesten Stufenpyramide des Pharaos in Sakkar und nach Assuan angeboten. Außerdem gibt es eine Felukenfahrt mit Übernachtung auf dem Nil. Die Fahrt von Kairo nach Assuan erfolgt mit dem Nachtzug und zum Abschluss der Reise gibt es einen angenehmen mehrtägigen Aufenthalt am Roten Meer.

Informationen über Djoser und die Reiseziele erhält man in übersichtlicher Form auf der Webseite von Djoser. Falls man keinen Internet-Zugang hat kann man auch ganz bequem im Katalog blättern, den man mit dem folgenden Link anfordern kann: https://www.djoser.de/informationen/katalog-anfordern/

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Kultur, Lifestyle, Reisen, Werbung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.